Wer so durch die Runde schaut und speziell die Armaturen dieser Welt in Augenschein nimmt, könnte meinen, es gibt nur ein Finish: Chrom, so weit das Auge reicht. So mutig die Gestaltung, so gewagt das Design, die Farbe ist, bis auf wenige Ausnahmen, gleich: glitzerndes Chrom. Die Gestaltungsprofis des Studios Phoenix-Design halten nichts von einheitlicher Optik, gutes Design ist dadurch ausgezeichnet, dass es mit alten Zöpfen bricht. Und so entstand die Serie Hans Grohe Axor Steel – und deren Finish ist edelster, gebürsteter Edelstahl, der schon durch die Erscheinung und seine kühle, moderne Ästhetik ein puristisches Exempel statuiert.

Hinzu kommt eine mehr als deutliche, schnörkellose Formensprache der Hans Grohe Axor Steel Armaturen. Der Auslauf besteht aus einem hochkant gestellten, quadratischen Rohr, das am Ende rund ausläuft und so die Strenge der kantigen Linie durchbricht. Reizvoll kontrastiert der Wasser führende Lauf auch mit der runden Form der Steigleitung, deren Mischhebel den darunter liegenden Auslauf formal zitiert und dadurch eine harmonische Gestaltung praktisch erzwingt.

 

Axor Steel Armatur: Komplette Linie aus edlem Stahl

axor_steel_badarmaturen

Die Axor Steel von Hans Grohe eignet sich auch besonders gut für urbane, reduzierte und kleine Räume. Gerade der Verzicht auf Schnörkel und die schillernd unprätentiöse kühle Optik prädestinieren die Serie für kleinere Räume, in denen die Armaturen immer noch stylische Akzente setzen. Die Vielfalt der Linie Axor Steel lässt keine Wünsche offen. Diverse Waschtischarmaturen, Wannen- und Brausemixer stehen zur Auswahl, darüber hinaus passende Accessoires, natürlich ebenfalls in nackter Stahloptik. Für die Wannenmischer ist der Pin-Griff charakteristisch, puristischer kann eine Armatur nicht bedient werden.

axor steel armatur
Die Armaturen der Serie Axor Steel sind mit moderner Technik ausgestattet. Verschiedene Mischer sind mit Quickclean, Air-Power und Ecosmart-Technik ausgerüstet, sie lassen sich leicht reinigen und gehen sparsam mit der Ressource Wasser um. Mit anderen Worten: Die Hans Grohe Axor Steel Armaturenserie, gestaltet von den kundigen Geistern aus dem Hause Phoenix, ist nicht nur eine durchgestylte Linie mit klarer Formensprache und pfiffigen Details, sie bricht auch endlich mit dem Zwang, alle Armaturen einheitlich in Chrom zu tauchen. Durch die Verwendung von gebürstetem Edelstahl gewinnt die Armatur an Schlichtheit und gleichzeitig an Prägnanz.

hansgrohe-axor-steel-einhebel-waschtischmischer