Um Ihnen die Grundrisszeichnung zu erleichtern finden Sie hier verschiedene Grundriss Vorlagen und Muster, die Sie für Ihre Grundriss Skizze verwenden können. Klicken Sie bitte auf ein Raumbild, um das PDF Dokument zu öffnen. In unseren Grundrissvorlagen finden Sie weitere, nützliche Tipps für eine gelungene Grundrisszeichnung.

Standardraum

D-Raum

S-Raum

Rechteckiger Raum

D-Raum gespiegelt

S-Raum gespiegelt

B-Raum

M-Raum







Zurück zur Badplanung

B-Raum gespiegelt

T-Raum



Tipps zur Erstellung einer Grundriss Zeichnung

Zuerst sollten Sie die Grundriss Skizze ausdrucken. Tragen Sie in die Grundriss Skizze auf Seite 2 die Maße Ihres Raumes ein. Die Proportionen müssen nicht identisch sein, aber Ihr Raum sollte die auf Seite 2 gezeigte Form haben.

  1. Vermessen Sie alle Wände exakt und tragen Sie die Maße in die Skizze ein
  2. Zeichnen Sie Türen und Fenster ein und geben Sie die exakte Position an, in dem Sie angeben wie viele Zentimeter das Objekt von der nächsten Wand entfernt ist
  3. Geben Sie Breite, Höhe und die Einbauposition des Fensters ein. Einbauposition wird vom Boden bis Unterkante Fensterrahmen gemessen
  4. Markieren Sie Wände mit einer Dachschräge
  5. Falls Sie Wanne, WC, Waschtisch und Dusche an einem bestimmten Ort planen möchten oder müssen, zeichnen Sie es bitte in die Skizze ein



TIPPS ZUM RICHTIGEN AUSMESSEN

Das richtige Werkzeug

1. Nicht mit zwei verschiedenen Messwerkzeugen an einem Projekt messen!
2. Für die Raummessung geeignet sind Zollstock oder Maßband. Bitte entscheiden Sie sich für nur eines davon.
3. Bei millimetergenauen Messungen zum Maßband greifen!
4. Der Zollstock muss stets vollständig ausgeklappt und gerade sein
5. Markierungen mit Bleistift und Anschlaghilfen wie z.B. eine Wasserwaage oder eine Richtlatte verbessern das Messergebnis
6. Den Anfang des Maßbandes beachten: Manche Maßbänder starten erst einige Zentimeter nach der Anfangslasche
7. Das Maßband muss gerade und eben an Boden und Wand anliegen
8. Überprüfen Sie Ihre Messergebnisse

Was tun bei schiefen Wänden?

1. Viele Wände sind schief. Das stellt kein Problem für eine gelungene Planung dar.
2. Falls Sie feststellen, dass eine Wand schief ist, dann messen Sie noch einmal und zwar nicht an der
Wand entlang, sondern in ca. 10 cm Abstand von der schiefen Wand entfernt (zum Beispiel am Fußboden entlang)
3. Markieren Sie die schräge Wand und die 2. Messung in Ihrer Zeichnung

Wie werden Dachschrägen gemessen?

1. Kniestockhöhe ausmessen (siehe Bild)
2. Abstand von Dachschräge zu gegenüberliegenden Wand ausmessen (siehe Bild)