Dass man aus einem kleinen Raum ein großzügiges, elegantes Bad mit einer ästhetischen Linie gestalten kann, das beweist die Badplanung für eine Kundin von my lovely bath. Das Bad bietet trotz begrenzter Fläche ein kluges Raumkonzept und ausreichend Stauraum für Badutensilien.

Eintreten und wohlfühlen. Der erste Blick fällt auf das zentrale Element dieser Badgestaltung – eine freistehende ovale Wanne, durch ein Podest in Holzoptik in der Höhe und in der Bedeutung angehoben. Das Niveau erreicht Fensterhöhe und gibt dadurch einen weiten Blick auf den Tegernsee frei.

 

 

 

 

 Badgestaltung: so funktioniert es

Badgestaltung modernes Bad
Beim Eintreten zeigt sich das Bad von seiner schönsten Seite

 

Gespeist wird die Wanne aus der italienischen Designschmiede Aventi durch eine frei stehende Wanneneinhandbatterie von Dornbracht. Daneben haben die Bad Designer den Waschtisch, ebenfalls von Aventi, bestehend aus einer weißen Platte und einer ovalen Waschschale in Weiß untergebracht. Darunter ein freihängender Waschtischunterschrank mit zwei großen Schubladen in schlichtem Stil von Duravit. Der große eingebaute Spiegelschrank ist von Emco und setzt einen eigenen gestalterischen Akzent. Wanne und Waschschale harmonieren in ihrer Form und ergänzen die strengen Linien um eine sanfte Note. Aber wo haben die Badplaner die Toilette und die Dusche versteckt?

Badgestaltung mit Hilfe eines Wandmoduls

Badgestaltung Badplanung GrundrissDer Clou bei dieser intelligent verschachtelten Badgestaltung ist die raffinierte Raumaufteilung: Toilette und Duschbereich sind für den Besucher diskret verborgen durch ein Wandmodul mit Holzoptik Fliesen. Als Fortsetzung des Wandmoduls führt eine Glasschwingtür von Hüppe zur Dusche.

Dadurch wird die Duschkabine mit Licht durchflutet. Ablageflächen, ebenfalls in Holzoptik, korrespondieren mit dem Material des Wandmoduls. Im einfallenden warmen Licht vermittelt die Duschkabine ein Gefühl von Behaglichkeit und Wärme. Die Regenkopfbrause und die Duscharmatur stammen von Hansgrohe, die ultraflache Duschwanne von Kaldewei. Die andere Seite der Dusche neben dem Toilettenbereich wird durch eine Glaswand getrennt, die den Ausblick von der Dusche auf den Tegernsee zulässt.

 

 

 

 

 

 

Moderne Badgestaltung braucht Platz

Badgestaltung im modernen Bad
Links vom WC: WC-Einbauschrank-Module von emco

Unter der Glaswand der Dusche ist unauffällig ein dreiteiliges WC Einbauschrankmodul von emco integriert. Hier ist Raum geschaffen für die üblichen Toilettendinge wie Papier, WC-Bürste und andere Utensilien finden hier einen Platz. Besonders dezent: Toilettenbürste & Co verschwinden quasi in der Wand.

Das wandhängende Tiefspül-WC aus dem Hause Keramag fügt sich unauffällig in die Gestaltung des Raumes ein und bleibt dank des Wandmoduls dezent im Hintergrund.

 

 

 

 

 

 

 

 

Nischenschrank mit Glastüren aus SeegrasGlas mit Seegras

Der eingebaute beleuchtete Nischenschrank dient einer großzügigen Aufbewahrung. Neben Handtüchern finden hier auch größere Produkte einen Stauraum. Apartes Detail: Für den Nischenschrank haben die Badplaner Glastüren installiert, in die echtes Seegras eingelassen ist. Das ist ein besonders schöner Blickfang, vor allem wenn die innenliegende Beleuchtung des Nischenschranks eingeschaltet wird und durch das Seegras im Glas schimmert.

 

 

Moderne Badgestaltung ist freundlich und wohnlich

Moderne Badgestaltung und Badplanung
Geräumiger Nischenschrank mit Beleuchtung und Glastüren sowie ein traumhafter Ausblick auf den Tegernsee

Die insgesamt dezent gehaltene Farbkomposition und die klug angeordnete Nischennutzung schaffen ein ruhiges Ambiente – hier kann man durchatmen. Das Zusammenspiel von geschwungenen und kantigen Formen und die verschiedenen Materialien geben diesem modernen Bad eine wohnliche, wohltuende Atmosphäre und laden ein zum Entspannen.

Mehr Planungsbeispiele sehen Sie in der Rubrik Badplanung.

Badplanung modernes Bad
Harmonische Gestaltung und kluge Raumlösungen machen ein modernes Badezimmer aus

Moderne Badgestaltung von my lovely bath

Haben auch Sie einen Badezimmertraum, der bald in Erfüllung gehen soll? Unsere Bad Designer planen auch Ihr Badezimmer nach Maß und vor allem nach Ihren Wünschen und unserem Know-How für Sie. Eine exakte Planung mit fotorealistischen Bildern, hilft Ihnen bei der Frage für welche Produkte, Farben und Formen Sie sich entscheiden sollen. Vorher wissen, wie es nachher aussehen wird! – das ist unser Motto, das auch Ihr Bad zum Traumbad macht.

Informationen und Preise zu unserem Planungsservice erhalten Sie hier: Badplanung – mit uns zum Wunschbad!