Professionelle Badplanung ist natürlich Sache des Fachmanns. Wer eine harmonische Inneneinrichtung ohne böse Überraschungen will,  muss einen Profi bemühen. Das gebietet sich schon deshalb, weil Abstände, Anschlüsse und Gefälle stimmen müssen. Aber muss guter Rat immer teuer sein? Nein, im Gegenteil. Eine Badplanung von My Lovely Bath spart sogar Geld. Unter anderem deshalb, weil die maßstabgetreue Zeichnung in 3D-Qualität plus die mitgelieferten Verlegungspläne und die Einkaufslisten dafür sorgen, dass nichts zuviel gekauft wird. Obendrein können die verschiedenen Handwerker sich darauf verlassen, dass alles nach Plan stimmt.

Ein professionelle Badplanung in 3D von My Lovely Bath geht ganz einfach: Grundriss zeichnen und einschicken. Wir senden Ihnen dann einen detaillierten Fragebogen, in dem alles für ihr künftiges Traumbad abgefragt wird: Ihr Einrichtungsstil, die Anzahl der Personen im Haushalt, Ihre Vorlieben bei Fliesen, Tapeten und Farben, Stauräume und noch vieles mehr. Den füllen Sie aus und schicken ihn zurück, und ein paar Tage später erhalten Sie bereits Ihre Badplanung in fotorealistischer 3D-Ausführung. Sie sehen genau, wie Ihr Bad am Ende aussehen wird. Und wenn Ihnen etwas nicht gefällt, zeichnen wir Ihnen Alternativen.

Badplanung mit allen Tricks und Finessen

Badplanung mit Mosaik
Starke Formensprache der Design Armatur und die kantigen und großzügigen Abmaße des Waschtisches bringen Coolness ins Badezimmer und sorgen dafür, dass es nicht verspielt, sondern edel aussieht.

Dieses Beispiel hier ist eigentlich der Alptraum eines jedes Einrichters: Ein langer schmaler Schlauch, der aber immerhin Tageslicht am Ende der Flucht hat. Drei Tricks wendeten die Badplanungsprofis von My Lovely Bath an: Zunächst gewinnen sie durch den Verzicht auf eine Badewanne viel Platz, die Dusche wird dafür um so üppiger ausgestattet, verschwindet aber hinter einer schönen Duschkabine direkt neben dem Eingang. Geradeaus fällt der Blick auf die zweite Finesse, die diese Badplanung besonders gelungen macht: Eine nachträglich eingezogene Trennwand steht quer zur Zimmerflucht und teilt den langen Raum in zwei nahezu symmetrische Teile. Der dritte Kniff: Spiegel in der Querwand verlängern das Bad optisch und schaffen neue Räume. Der Effekt ist verblüffend: Beim Hereinkommen verbirgt sich der zweite Teil des Bades hinter der Trennwand. Das Auge schwingt hin und her zwischen der räumlichen Verlängerung durch den Spiegel und der Weite, die auf das lichtflutende Fenster zugeht und Spannung erzeugt. Die perfekte Illusion ist gelungen: das Badezimmer wirkt größer und weiter als es ist.

Badplanung schmales Badezimmer
Auch durch die Raumanordnung wird das Badezimmer interessanter. Der Waschtischbereich wurde vorgsetzt. Eine Trockenbauwand trennt Waschtischbereich und den dahinter liegenden WC Bereich. Der Spiegel verlängert den vorderen Raum, der hintere Bereich bleibt geheimnisvoll verborgen – die Trennwand macht’s optisch möglich

Badplanung treibt’s auch mal bunt

Auch bei der Ausstattung gehen die Profis von My Lovely Bath unkonventionelle Wege: Das kräftige Anthrazit der Fliesen, als dunkle Farbe eigentlich Gift in kleinen Räumen, wird nach oben hin durch weiße Wände geöffnet. Dazwischen kontrastiert ein buntes Mosaik reizvoll mit den flächigen neutralen Tönen und schafft eine fröhlich leichte Atmosphäre im ganzen Raum. Der Raumteiler bringt die Toilette ein wenig außer Sicht und macht aus dem vorderen Teil das Bades eine kleine Wellnessoase – sogar eine Bank hat noch Platz. Darüber hinaus entsteht die Möglichkeit, viel Regal- und Schrankfläche und damit Stauraum unterzubringen. Fazit: Auch in kleinen Bäder sorgt eine professionelle Badplanung von My Lovely Bath für spannende Akzente und eine rundum lebendige, gelungene Gestaltung.

Badplanung
Müssen WC und Waschtisch immer gerade entlang einer Wand stehen? Nein, durch Trockenbauwände entstehen interessante Raumlösungen. Seitlicher Blick auf das kleine Bad: Die Zwischenwand trennt den Hygienebereich vom Waschbereich und teilt den langen Raum in zwei symmetrische Teile.

Badplanung: pfiffige Raumordnung finden

Badplanung mit Trockenbauwand
Fotorealistische 3D-Badplanung von My Lovely Bath: vorher sehen, wie das Bad nachher aussieht

 

Haben auch Sie sich in ein Produkt für Ihr Badezimmer verliebt?

Kontakt_Baddesigner

Unser Planungsbüro zeigt Ihnen wie Sie Ihr Badezimmer bestmöglich gestalten können. In fotorealistischen 3D Bildern zeigen wir Ihr Badezimmer in exakten Proportionen und Abmaßen, damit Sie vorher genau wissen wie Ihr Badezimmer aussehen kann. Verlassen Sie sich auf unsere erfahrenen und kreativen Bad Designer, wenn es um Ihr Bad geht. Weitere Referenzen finden Sie unter Badplanung.

Mit uns zum Wunschbad – mehr Infos zu unserem Planungsservice gibt es hier: Badplanung von my lovely bath.