Stein und Naturstein im Bad gestalten

Stein und Naturstein im Bad gestalten

Stein im Bad galt lange Zeit als der Inbegriff des Palazzo Porto. Statushungrige Yuppies kauften sich ihre luxussanierten Altbauwohnungen mit Marmor praktisch überall – im Bad, am Boden, in der Küche. So kam Stein zu Unrecht in Verruf. Doch das ändert sich in den letzten Jahren. Markenhersteller wie der italienische Neutra lassen international renommierte Designer … Lesen fortfahren »



Bad Design ist nicht gleich Baddesign

Bad Design ist nicht gleich Baddesign

Befinden Sie sich zurzeit in der Badgestaltung Ihres Badezimmers? Sie sitzen in Ihrem Bad, und vor Ihrem inneren Auge entsteht ein Baddesign nach dem anderem. Sie beginnen mit üppigen Räumen im neobarocken Stil, Marmor und Stuck gruppieren sich um eine Whirlpoolwanne, danach wird Ihr innerer Baddesigner immer minimalistischer, es folgen italienisches Baddesign und Bäder im … Lesen fortfahren »
Ridder – barrierefreie Bädergestaltung

Ridder – barrierefreie Bädergestaltung

Ein Familienunternehmen in der dritten Generation mit Sitz im pfälzischen Singhofen verpflichtet. „Unsere innovative Produktentwicklung konzentriert sich auf Qualität „Made in Germany”, auf Artikel mit hohem Gebrauchsnutzen und mit herausragendem Design”, so steht es in der Firmenphilosophie. Mit diesem Credo wuchs die Firma Ridder seit der Gründung 1949 zu einer Firmengruppe mit über 100 Mitarbeitern … Lesen fortfahren »



Bettefloor – duschen ohne Barrieren

Bettefloor – duschen ohne Barrieren

Beinahe wie eine Fliese lässt sich die neue Duschtasse „BetteFloor” in den Badboden integrieren. Das Gefälle hin zum Ablauf in der Mitte ist maximal 65 Millimeter hoch und lässt sich so auch im Altbau relativ leicht installieren. Die Bettefloor wird in dem für den Delbrücker Hersteller Bette charakteristischen Stahlemail ausgeführt. Die Variationen sind vielfältig: Allein … Lesen fortfahren »
Altersgerechtes Badezimmer – So wird’s ein barrierefreies Bad!

Altersgerechtes Badezimmer – So wird’s ein barrierefreies Bad!

Mit zunehmendem Alter wächst die Pflegebedürftigkeit. Trotzdem wünschen sich die Meisten so lange wie möglich zu Hause zu bleiben  und noch im hohen Alter selbständig zu sein. Wir zeigen Ihnen worauf Sie heute schon in Ihrem Badezimmer achten sollten, damit Sie lange selbstbestimmt leben können. Design und Funktionalität lassen sich in eine Badeinrichtung für Generationenbäder … Lesen fortfahren »
Badtrends 2013 – neue Badgestaltungen und Ideen

Badtrends 2013 – neue Badgestaltungen und Ideen

Was im  Wohnzimmer schon seit Zeiten selbstverständlich ist, greift als Trend im Bad erst in den letzten Jahren:  die Badtrends 2013 setzen auf Individualisierung. Die Badgestaltung 2013 schreibt den Trend fort, hin zum Bad mit ganz eigener, persönlicher Note. Dabei lassen sich 4 große Trends im Bad ausmachen, die das Zusammenleben und das Erleben im … Lesen fortfahren »
Badezimmer für den Mann: so baden echte Kerle

Badezimmer für den Mann: so baden echte Kerle

Gibt es eigentlich Unterschiede zwischen Männer- und Frauenbädern? Jaaa! Frauen bevorzugen Bäder verspielt, romantisch und eher weiblich. Männer mögens männlich-sachlich und verzichten gern auf zartrosa Töne und Kuschelatmosphäre. In der Regel findet im gemeinsamen Bad ein Kompromiss der Geschlechter statt. Wenn Sie aber alleine leben oder zwei Bäder haben, dürfen Sie Ihr Badezimmer wie ein … Lesen fortfahren »
Moderne Badezimmer – was ist Trend in der Badgestaltung?

Moderne Badezimmer – was ist Trend in der Badgestaltung?

Wer ein modernes Badezimmer in kräftigen Trendfarben einrichtet, läuft Gefahr, bald wieder umbauen zu wollen, um up to date zu bleiben oder weil man sich einfach satt gesehen hat. Mit modernen, aber gleichzeitig zeitlosen Badezimmern kann das nicht passieren. Bedenken Sie, dass ein Badezimmer im Schnitt nur alle 15 - 20 Jahre renoviert wird. Knallige … Lesen fortfahren »