Mein erstes Auto war ein alter VW Käfer, mein ganzer Stolz und seine Farbe war grau. Nur Ignoranten hielten ihn für mausgrau, seine vom Werk autorisierte Farbe hieß: Chinchilla. Seitdem habe ich eine ganz entspannte Einstellung zu dieser Farbe. Und die sollten Sie auch haben, zum Beispiel in Ihrem Badezimmer.

Die Serie Xeno von Keramag zeigt eindrucksvoll, welche Brillanz die Farbe Grau haben kann. Anthrazitgraue Badmöbel verströmen eine unübertroffene Eleganz, zumal ihre Oberflächen in glänzendem Lack erstrahlen. Klare, geometrische Formen tragen dazu bei, dass die gesamte Badgestaltung eine eindeutige Struktur ausweist. Kombiniert mit weißen Waschtischen wirkt der Kontrast weicher als beim klassischen schwarz-weiß. Dazu ein lichtgrauer Fußboden und perlgrau gestrichene Wände verleihen dem Badezimmer ein gehobenes und stilvolles Ambiente. Ein Gefühl im Bad wie eingehüllt in „Chinchilla“.

 

 

Badezimmer in der Farbe Grau

Keramag Xeno
Badmöbel in dunklem Anthrazit auf grauer Wand – so funktioniert coole, urbane Farbgestaltung im Badezimmer. Keramag, Serie Xeno

 

Tipps für mehr Grau im Badezimmer

  1. Bringen Sie das Grau nur an eine Wand im Badezimer
  2. Bei mehr als einer Wand arbeiten Sie mit verschiedenen Grautönen – das wirkt spannender
  3. Setzen Sie auf Kontraste: Weiße Möbel und graue Wände oder dunkles Anthrazit mit einem zarten Grau
  4. Pro Grau: Grau ist zeitlos und wirkt mit glänzenden Oberfläche wie Chrom, Glas und Keramik elegant
  5. Grau ist eine Trendfarbe: moderne, urbane Bäder, Betonoptik und Loftambiente sind angesagt im Bad!

 

Keramag XENO Weiss
Graue Wände funktionieren ebenfalls ausgezeichnet mit weißen Badezimmermöbel. Keramag, Xeno.

 

Gut sortiert in den Schubladen

Xeno Keramag Badmoebel
Ordnung ist das halbe Leben: wenn Kosmetik & Co. gut sortiert sind, sieht auch das Badezimmer stets top gestylt aus

Die Xeno Badmöbel setzen nicht nur im Erscheinungsbild besondere Maßstäbe. Auch ihr Innenleben ist bestens durchdacht. Praktische Ordnungssysteme in den Schubladen und Glasböden in den Hochschränken erleichtern die Übersicht über die Badutensilien und den schnellen Griff zum Schönheitsmittelchen.

Und damit Sie sich nicht immer darüber ärgern müssen, dass Ihre Familienmitglieder keine Schublade und keine Schranktür schließen, sind die Schubladen mit einem Selbsteinzugssystem ausgerüstet. Xeno Badmöbel setzen so sowohl optisch als auch beim Komfort hohe Maßstäbe.