Stellen Sie sich vor, Sie haben Ihre Traumwohnung gefunden, nur leider ist das Bad ein ziemlich kleiner und verwinkelter Raum. Sie wollen aber unbedingt eine schöne, luxuriöse Badewanne. Mit einem Whirlpool und allem drum und dran. Kein Problem, schauen Sie bei Happy Pool nach, dort gibt es Wannen für alle Problemlagen: Frei stehend oder in eine Nische integriert, mit rechtem Anschlag oder mit linkem, extratief oder mit erhöhtem Kopfteil, modern oder nostalgisch, klassische Form oder quadratisch, rund, eckig, für den Übereck-Einbau, extra tief zum Sitzen oder extra breit für den Badgenuss zu zweit – und eine schöner als die andere.

Ein schönes Beispiel für die Vielfältigkeit der Wannen und Whirlwannen bei Happy Pool ist die Nostalgiewanne, die den Namen „Marie” trägt. Diese Marie gibt es in flach oder, beinahe noch stilechter, mit erhöhtem Kopfteil, mit klassischen Füßen oder im barocken Gestell mit eisernen Blumenranken, sogar ein Holzrahmen ist für die „Marie” zu haben. Und ganz abgesehen davon, es gibt natürlich eine kleine, eine mittelgroße und eine ganz große Marie – ja nachdem, wie viel Platz Sie im Bad haben.

Whirlwannen – Jets und Düsen

Die grundsätzliche Unterscheidung zwischen den verschiedenen Düsen in einem Whirlpool lautet: Eine Massagedüse pustet nur Wasser ins Becken, Luftdüsen, wie der Name schon sagt, Luft und ein so genannter Jet pumpt ein quirliges Wasser-Luft-Gemisch gegen die verspannten Muskeln. Von Happy Pool lieferbar sind jeweils ein reines Wasser- und ein reines Luftsystem sowie luxuriöse Kombinationen von beiden. Die Whirlsysteme von Happy Pool können mit allen Wannen des Herstellers kombiniert werden. Obendrein gibt es diverse Extras, etwa Effektlichterketten oder Chromalicht-Unterwasserscheinwerfer können eingebaut werden.

Happy Pool Wannen – jede auch als Whirlwanne zu haben

Das Geheimnis: Jede Happy Pool Wanne ist mit einem Whirlpoolsystem nach Wahl zu haben, zur Auswahl stehen vier Grundausstattungen, mit Luft oder Wasserdüsen oder eine Kombination aus beidem (siehe Kasten). Das System „Vital pur” etwa glänzt mit zwölf pulsierenden Luftdüsen, sechs Seiten- und fünf Rückendüsen, jeweils mit verstellbarem Kugelkopf. Als Option sind unter anderem eine Aromalichttherapie, ein Wellness Soundsystem, eine Zusatzheizung, ein Ozongebläse und dergleichen Finessen mehr zu haben– die feinen Dinge, die Ihre Wanne zur Whirlwanne de luxe und Ihr Bad zum Wellnesstempel machen.

Happypool Titanic mit Whirlsystem
Happypool_Alexa
Happypool_VALERIE

Duschwannen, Badewannen und Verkleidungen

Happypool_Shogun
Happy Pool Shogun mit praktischem Handtuchhalter

Doch nicht nur bei Wanne und Wellness glänzt die Firma Happy Pool. Der deutsche Hersteller aus Schöppingen will, dass „Sie nach einem anstrengenden Tag – im Bad die entspannende Atmosphäre” genießen. Dafür gibt es Badewannen und Badewannen mit Whirlpool-Ausstattungen in allen Größen und Variationen, dafür gibt es aber auch Duschwannen und Duschbecken in verschiedensten Ausführungen.

Duschwanne SoftBoard

Ein besonders hübsches Meisterwerk guten Designs ist die Duschwanne „SoftBoard”. Die aus trittfreundlichem, mehrschichtigem Polyurethan gefertigte Platte ahmt täuschend echt Natursteine nach, ist aber ungleich praktischer zu verlegen, obendrein wasser- und rutschfest. Die SoftBoard Duschwanne ist in drei Farben zu haben: weiß, schwarz und creme. Neben der Funktionalität sieht die Softboard auch noch besonders gut aus, wie die anderen Bad-Lösungen von Happy Pool. Das Design der Wannen ist über jeden Zweifel erhaben. Neben der verspielten Nostalgiewanne Marie hat der Schöppinger Hersteller verschiedenste Formen und Designs im Programm, von puristisch bis üppig, von klassisch bis modern. Allein die für das eigene Spa im Bad richtige zu finden ist schwer. Aber die Suche bei Happy Pool lohnt sich.

Duschwanne_Softbaord

 

Happy Pool LogoMehr zu Happy Pool Whirlwannen und Wannen:

Im virtuellen Showroom von Happy Pool finden Sie weitere Informationen und Produktfotos von Happy Pool Wannen und Whirlwannen: Happy Pool Showroom