Wohl kaum ein Hersteller, der sich um die Entwicklung der Duschkultur in Deutschland mehr verdient gemacht hat als das vor 120 Jahren in Bad Zwischenahn in der Nähe von Oldenburg gegründete Unternehmen Hüppe. Bereits 1966 bot das Traditionsunternehmen die ersten Duschabtrennungen an – damals eine echte Revolution. 1974 zeitigen die Duschkabinen aus dem Haus solche Erfolge, dass das eigenständige Unternehmen Hüppe Duschen gegründet werden kann.

Heutige Hüppe Duschen zeichnen sich durch eine extreme Vielfältigkeit, wunderschöne Dekors auf den Glasplatten und eine nahezu unüberschaubare Vielfalt an Beschlägen und Glasarten aus. Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen einige Einrichtungsbeispiele aus der Welt der Hüppe Duschen vor – lassen Sie sich inspirieren.

 

Hüppe Duschen: die neuen Kollektionen

Hueppe_duschen_paris_elegance
Hüppe Dusche Paris Elegance

Die Serie Paris Elegance von Hüppe Duschen zeichnet sich durch klassisch schönes Design aus, hier mit Schwingtür – Nebenteil und Seitenwand als feste Segmente. Die Gläser sind im Chromdekor „Sign“ ausgeführt.

 

Hueppe_duschen_paris_elegance2
Hüppe Dusche Paris Elegance 2

Beinahe noch großzügiger wirkt die Hüppe Duschen Linie Paris Elegance als „Walk-In” Variante. Die Rahmen bestehen aus Chrom, das Sandstrahldekor heißt „Floral“.

Hueppe_duschen_paris_elegance3
Hüppe Dusche Paris Elegance 3

Auch eine schöne Lösung in kontrastreichem Schwarz-Weiß: Eine Paris Elegance von Hüppe Duschen ohne Rahmen, dafür mit eleganter Schwingtür und schwarzen Scharnieren und Bügelgriffen.

Hueppe_duschen_design_elegance
Hüppe Dusche Design Elegance

Eine Hüppe Purano Duschwanne, umrahmt von einer Hüppe Dusche aus der Serie Elegance. Die 2 flügelige ¼-Kreis Schwingtür ist in Weiß ausgeführt, das Glas hat eine Privatima Anti-Plaque Beschichtung.

Hueppe_duschen_501_design_pure
Hüppe Dusche 501 Design Pure

501 steht demnächst nicht mehr nur für Jeans, sondern auch für schöne Hüppe Duschen: Hier eine 501 Design Pure Lösung in einer Nische, das Glas ist in Chromglanz-Ausführung.

Hueppe_duschen_501_design_pure_2
Hüppe Duschen 501 Design Pure 2

Eine besonders platzsparende und saubere Variante: Die Hüppe Dusche aus der Serie 501 Design pure besteht nur als einer Schwingfalttür mit verkürzter Seitenwand und passt deshalb perfekt in die Nische.

Hüppe Duschen mit Glasdekoren und rahmenlos

hueppe_duschen_berlin_pure
Hüppe Dusche Berlin Pure

Die Serie Studio Berlin pure von Hüppe Duschen zeichnet sich durch eine eigene Eleganz aus – hier eine Ausführung mit zwei Schwingtüren. Das rahmenlose Glas ist mit dem Sandstrahldekor „Orient“ versehen.

hueppe_duschen_berlin_pure-2
Hüppe Dusche Berlin Pure 2

Platz ist unter der kleinsten Nische: Die Seitenwand dieser Hüppe Dusche aus der Serie Studio Berlin pure ist direkt in die Dachschräge eingepasst. Das Glas hat keinen Rahmen, verziert ist es mit dem Chromdekor „Leaves“.

hueppe_duschen_alpha
Hüppe Duschen Alpha

Ein Klassiker neu interpretiert und keineswegs von gestern: Eine Hüppe Dusche aus der Serie Alpha mit Pendeltür, die Profile in mattem Silber.

hueppe_duschen_design_pur
Hüppe Duschen Design Pur

„Design pure” heißt diese Serie von Hüppe Duschen, hier eine klassische Variation des Themas Stein, Stahl und Glas: 2-teiliger Gleittür-Eckeinstieg, die Profile in zweifarbiger Ausführung Chromglanz/Schwarz.

hueppe_duschen_design-pur_2
Hüppe Duschen Design Pur 2

Die Serie „Design pure” von Hüppe Duschen macht Ihrem Namen alle Ehre: Eine klassische U-Kabine mit 1-teiliger Gleittür, mit festem Segment und zwei Seitenwänden als U-Kabine. Die Profile sind in mattem Silber ausgeführt.

hueppe_duschen_enjoy_elegance
Hüppe Duschen Enjoy Elegance

Die Serie Enjoy Elegance von Hüppe Duschen setzt auf klassische Optik in moderner Interpretation. Hier eine Lösung mit einer Schwingtür in der Nische, teilweise gerahmt, die Profile in glänzendem Chrom.