Was macht ein Möbel oder einen Einrichtungsgegenstrand aus Stein so einzigartig? Warum provoziert ein Naturstein die Hände dazu, darüber zu streichen und seine Aura zu ertasten? Versuchen Sie es etwa mit einem Waschbecken aus Stein.

Fühlen Sie den Unterschied, wenn der Korpus der Waschtische Naturstein enthält, wenn Marmor oder Granit Waschbecken formt. Kein Zweifel, nicht erst seit der Erfindung der Heilsteintherapie übt ein Stein als Einrichtungsgegenstand magische Wirkung auf uns aus.

 

 

Waschbecken aus Stein als spiritueller Mittelpunkt

Waschbecken Naturstein Bati Bali
Kollektion Zen von Bati Bali

In einem Leben voller Hektik will Marina Pandunata, der Gründerin des Unternehmens Bati Bali, wenigstens das Bad in eine Oase der Ruhe verwandeln. Die ursprünglich aus Russland stammende Firma Bati Bali entwirft Natursteinprodukte für das Bad – gedacht als Basis für ein Leben im Einklang mit der Natur. Die Reihe „Zen“ etwa unterstreicht den Anspruch, durch Waschbecken Naturstein in ein speziellen Formensprache zu präsentieren. Durch das oft verwendete Nebeneinander von geschliffenen, glänzenden und roh beschlagenen, matten Oberflächen entstehen Granit Waschbecken, die einen spirituellen Ort des Wohlfühlens und der Kraft erschaffen. Die Materialien von Bati Bali stammen alle aus der Region, die auch Marina Pandunata ihre Heimat nennt. Die Formansprache ist eher klassisch, so zeigen die Waschtische Naturstein in ihrer ursprünglichen Textur ohne störende Elemente.

Wie Marmor Waschbecken einzigartig macht

Naturstein Waschtisch
Doppelwaschtisch aus Naturstein von L’Antic Colonial

Die portugiesische Edelhersteller L’Antic Colonial geht einen etwas anderen Weg. Neben dem klassischen Marmor Waschbecken trauen sich die Spezialisten aus Vila Real an alle Materialien, sei es Schiefer, Sandstein, Kalk, Travertin oder Quarzit. Die Produkte glänzen durch eine Authentizität der Texturen, durch natürliche Farben und gewachsene Kontraste, die jedem Bad eine ganz persönliche Note verleihen. Die Badmöbel und Sanitärobjekte von L’Antic Colonial verdeutlichen, dass für Waschbecken Naturstein auch ganz klassisch verwendet werden kann. Die Designer der portugiesischen Firma versuchen immer, etwas Edles, Seriöses und Langlebiges in den Showroom zu stellen – das stellt entsprechende Anforderungen an die Farben und Texturen des Materials, aber auch an die Proportionen.

Naturstein Waschbecken XXL
Naturstein Waschbeckken XXL von L’Antic Colonial

Die Waschbecken aus Naturstein aus Vila Real sind dabei durchaus nicht an klassische Rund- und Ovalformen gebunden, auch wenn sie diese durchaus neu interpretieren, wie etwa die Formen „Mylos“ mit windmühlenartigem Ablauf oder „Fontana“ mit einer eigenwilligen Schräge beweisen. Eine fernöstlich angehauchte Produktreihe verdeutlicht den Anspruch von L’Antic Colonial, Klassiker im neuen Licht zu zeigen.