Einer der Klassiker im sanitären Bereich hört auf den Namen „Subway“. Die Designschmiede Villeroy & Boch aus dem saarländischen Mettlach hat mit Subway eine Form geschaffen, die minimalistisch edel Maßstäbe setzt. Auch wenn die Serie Subway Villeroy & Boch einmal mehr als Hersteller hochwertiger Sanitärobjekte profilierte,  präsentierten die Mettlacher im Jahr 2009 die Serie Villeroy & Boch Subway 2.0. Die Produkte der Serie Villeroy & Boch Subway 2.0 zeigen ein Design mit modernem Facelifting.

Mit der Einführung der Serie 2.0 zeigten die Mettlacher Designer, dass Sie einen gelungenen Klassiker zu einer neuen Kollektion machen können. Mit Villeroy & Boch Subway 2.0 erweiterte das Unternehmen ihr Sortiment auch um passende Badmöbel, speziell Spiegel, Sideboards, Unter- und Hochschränke. Dazu passende Sanitärprodukte wie Waschtisch, WC und Dusche.

Die in verschiedenen Trendfarben und Formen lieferbaren Möbel lassen sich zu individuellen Einrichtungsstilen kombinieren. So ist die Kollektion Subway 2.0 für Familienbäder, für Spa Bäder, für Designbäder und für das Gäste WC.  

Das Familienbad für Großstädter

VB_Subway_D_Seite_07

VB_Subway_D_Seite_08

 Das Familienbad für Naturliebhaber

VB_Subway_D_Seite_04

VB_Subway_D_Seite_05

Das Bad für Individualisten

VB_Subway_D_Seite_14

VB_Subway_D_Seite_15

Das Bad für Ruhesuchende

VB_Subway_D_Seite_11

VB_Subway_D_Seite_12


Klassisches Design bei Villeroy & Boch Subway

Villeroy_Boch_Subway_Familienbad

Als das Traditionsunternehmen die Serie Subway lancierte, sollte das eine Sanitärrange werden, die geradlinig zu vielen Interieurs passt. Das Design der Serie war so gestaltet, wie man das von einem Keramikhersteller erwarten kann, der auf mehr als 300 Jahre Erfahrung zurückblicken kann: Klassisch elegant und zeitlos schön. Mit Subway 2.0 wurde eine Kollektion kreiert, die für viele Badgestaltungswünsche geeignet ist. Simpel für jeden Badbesitzer – ein Bad aus einer Hand.

Optimale Hygiene und Wasserersparnis mit Villeroy & Boch Subway 2.0

Mit dem Launch der 2.0-Serie setzten die Produkte der Villeroy & Boch Subway Range auch ökologisch und hygienisch Zeichen. Die Klosetts können jetzt auch mit Aquareduct Technik bestellt werden – dadurch reduziert sich der Wasserverbrauch von 6 auf 4,5 Liter pro Spülvorgang. Alle Produkte der Serie können darüber hinaus mit der Oberflächenveredlung Ceramicplus aus dem Hause Villeroy und Boch versehen werden, die mehr Hygiene verspricht und verhindert, dass sich Kalk auf der edlen Keramik ablagert.