Nicht umsonst haben im Englischen „Oak” und „Oath”, genau wie im Deutschen, den gleichen Wortstamm: Eiche und Eid. Die Eiche ist ein Versprechen, ein haltbares Stück edles Holz, sie schützt vor den Unwillen des Wetters, in der alten germanischen Gesellschaft trafen sich die Druiden unter speziellen Eichenbäumen. Villeroy & Boch True Oak („wahre, echte Eiche”) ist eine neue Badmöbelserie, bei der die Traditionsfirma aus dem Saarländischen Mettlach diesen wohl edelsten einheimischen Baum und die besondere Struktur alter Bäume für eine ganz spezielle Massivholzserie nutzt – und das ist sicher kein Zufall.

 

 

Villeroy und Boch True Oak aus echter Eiche

villeroy-boch-true-oak-Badmoebel
Villeroy & Boch True Oak ist wandlungsfähig: richtig kombiniert mit einem kantigen Waschtisch und urbaner Schlichtheit, wirkt die Einrichtung edel zurückhaltend

 

Die Betonung liegt dabei auf Massivholz. Villeroy und Boch True Oak Badmöbel bestehen aus durchgängigen Eichenbrettern – und nicht aus Furnier. Wie sich das für eine Firma mit 300 jähriger handwerklicher Tradition gehört, in Handarbeit aufwendig ausgeführt. Und das bedeutet: echte Qualität und liebevolle, langlebige Verarbeitung. So werden zum Beispiel die Schubladen mit fingergezinkten Eckverbindungen versehen, die nötigem Holzdübel sind von Hand gefertigt. Die Einlegeböden sind passgenau ausgeführt und ruhen in Stollen aus Massivholz.

villeroy-boch-true-oak-Bad
Villeroy & Boch True Oak aus Massiveiche passt perfekt in den romantischen Landhausstil

 

Eiche in zeitlos gutem Design

Die Designer des Traditionsherstellers zeigen bei der Serie True Oak von Villeroy und Boch eine besonders ausgeprägte Liebe zum Detail. Die Waschtischplatte etwa sieht aus wie Omas Küchenbuffet, komplett mit eingelegter Platte in Schieferoptik. Die Griffe empfinden das Blumen-Dekor in kobaltblau nach, das auch schon in der guten alten Zeit zum guten Geschmack gehörte. Allerdings ist nicht alles von damals. Moderne Techniken wie das Soft Closing sorgen für leises Schließen der Schubladen.

villeroy-boch-true-oak-Waschtisch
Die Aufsatzschüssel ist verspielt, schön und einfach nur zum gern haben

Die Möbelserie ist natürlich, wie sollte es anders sein, komplett: Vom Waschtischunterschrank bis hin zum Spiegel, von der Handtuchleiter bis zum Seitenschrank und zu passenden Regalen ist alles zu haben. Kurz: Wer sein Bad mit warmem Holz und massiven, langlebigen Design einrichten möchte, kann sich eigentlich nur für die Serie True Oak von Villeroy & Boch entscheiden. Eine solche Badezimmereinrichtung ist auch in der nächsten Generation noch eine echte Perle. Dafür verbürgt sich das schönste Holz unserer Wälder.